Zur CCInfo-Startseite
 
Zimmerpflanzen
 
   
 
Startseite CCInfo
 
Foren
Pflanzen
  Citruspflanzen
  Palmen
  Kakteen
  Exotische Pflanzen
  Balkonpflanzen
  Zimmerpflanzen
  - Aloe variegata
  - Aloe vera
  - Alpenveilchen
  - Amaryllis
  - Birkenfeige
  - Drachenbaum
  - Elefantenfuß
  - Geigenfeige
  - Gummibaum
  - Hibiscus
  - Hortensien
  - Madagaskarpalme
  - Mimose
  - Monstera
  - Orchideen
  - Philodendron
  - Schefflera
  - Tillandsien
  - Weihnachtsstern
  - Wüstenrose
  - Yucca
  Grundlagen
  Pflanzen-Links
  Pflanzen A-Z
  Pflanzenliteratur
Foto und Fotolabor
Technik/Elektronik
Impressum
 


F.A.Q.
Suche
Was ist neu?



Sponsor werden

Adenium obesum (Wüstenrose), Aloe (Tigeraloe und Aloe vera), Beaucarnea (Elefantenfuß / Flaschenbaum), Cyclamen persicum (Alpenveilchen), Dracaena draco (Drachenbaum), Euphorbia pulcherrima (Weihnachtsstern), Ficus benjaminii (Birkenfeige), Ficus elastica (Gummibaum), Ficus lyrata (Geigenfeige), Hibiscus rosa-sinensis (Hibiscus), Hippeastrum (Amaryllis / Ritterstern), Hydrangea macrophylla (Hortensie), Mimosa pudica (Mimose), Monstera deliciosa (Fensterblatt), Orchideen (Dendrobium, Oncidium und Phalaenopsis), Pachypodium lamerei (Madagaskarpalme / Dickfuß), Philodendron scandens (Baumfreund), Schefflera arboricola, Tillandsien (Tillandsia ionantha und Tillandsia usneoides) und Yucca aloifolia (Yucca) sind Pflanzen, die als Zimmerpflanzen oder Büropflanzen weit verbreitet sind. Nachfolgend erfahren Sie das Wichtigste über Anzucht, Pflege und Kultur dieser schönen Pflanzen.



Inhalt:
 Allgemeines
 Zielgruppe
 Weitere Themen:
 Aloe variegata (Tigeraloe)
 Aloe vera
 Alpenveilchen
 Amaryllis (Hippeastrum, Ritterstern)
 Birkenfeige (Ficus benjaminii)
 Drachenbaum (Dracaena draco)
 Elefantenfuß (Beaucarnea)
 Geigenfeige (Ficus lyrata)
 Gummibaum (Ficus elastica)
 Hibiscus
 Hortensien
 Madagaskarpalme (Dickfuß, Pachypodium lamerei)
 Mimose (Schamhafte Sinnpflanze, Mimosa pudica)
 Monstera (Fensterblatt)
 Orchideen (Dendrobium, Phalaenopsis)
  Dendrobium
  Oncidium
  Phalaenopsis
 Philodendron (Baumfreund)
 Schefflera
 Tillandsien
  Tillandsia ionantha
  Tillandsia usneoides
 Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima)
 Wüstenrose (Adenium obesum)
 Yucca (Yucca aloifolia)


Suchbegriff(e):

Suche durchführen in dieser WebSite im Internet


Allgemeines

Sowohl als Wohnraum genutzte Zimmer wie auch Büroräume lassen sich optisch durch Pflanzen aufwerten. Welche Zimmerpflanzen (bzw. bezeichnenderweise auch Büropflanzen) hierfür geeignet sind, wie man sie richtig pflegt und ggf. wie man sie selbst anziehen kann, erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Um doppelte Beschreibungen zu vermeiden, sei auch an  Palmen und  Citruspflanzen erinnert. Viele junge Palmen haben sich als elegante und teilweise überraschend pflegeleichte Zimmerpflanzen bewährt, und auch praktisch alle Citruspflanzen außer Poncirus trifoliata können ganzjährig im Zimmer gedeihen. Auch auf dem Schreibtisch findet sich fast immer ein Platz für eine zumindest kleinere Pflanze. Und wenn wirklich einmal kaum Platz da ist, und zudem regelmäßige Wassergaben nicht zu erwarten sind, wie wäre es denn dann mit einem kleinen  Kaktus? Sofern Sie sich im Büro im Kreise der Kollegen nicht so recht wohl fühlen, kann ich Ihnen z.B. bestimmte Opuntien mit ihren heimtückischen, sehr feinen Stacheln oder auch bestimmte, mit Widerhaken versehene Mammillariaarten empfehlen (*grins*).


Zielgruppe

Diese Site wendet sich an alle, die zumindest wissen, daß die Wurzeln ins Substrat gehören und der grüne Fortsatz nach oben gehört. Die Beschreibung ist so ausgeführt, daß auch Anfänger mit zwei linken Daumen in der Lage sein sollten, die beschriebenen Pflanzen erfolgreich zu pflegen.
  

Vorherige Seite
Seitenanfang







Legende:    =Verweis auf eine andere Datei (Ladezeit)    =Verweis innerhalb der aktuellen Seite (Zugriff ohne Ladezeit)
 =Es folgt eine eMailadresse    =Dies ist ein Download

Alle Angaben in Zusammenhang mit dieser Site wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Trotzdem kann hierfür keine Haftung übernommen werden. Schadenersatzansprüche jeglicher Art sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Chr. Caspari (sofern nicht anders gekennzeichnet). Es gelten die allgemeinen  Benutzungsbedingungen.

Mitteilungen über Fehler sind stets willkommen (Kontaktmöglichkeiten siehe  Impressum). Ich bitte um Verständnis, daß mir infolge Zeitmangels keine Beantwortung von Fragen und erst recht keine individuelle Beratung möglich ist - auch nicht ausnahmsweise. Für Fragen zu Pflanzenpflege, Foto und Technik stehen Ihnen jedoch verschiedene  Foren ("schwarze Bretter") zur Verfügung.


Letzter Upload dieser Seite: 05.11.2016 (Untergeordnete Seiten können aktueller sein)